German Cup 2018_Abreise

Abreisen dürfen nach einem langen Tag gern schnell und unkompliziert gehen.

Leider hatte Tante Navi einen fiktiven Stau und ich musste von der Autobahn abfahren. Die nächste Auffahrt war gesperrt  und Madame kam gar nicht mehr klar.

Ich geisterte irgendwo zwischen Berlin und Potsdam rum. Ich habe das Navi dann ausgeschaltet und bin einfach an Sanssouci vorbei gefahren immer Richtung Potsdam Zentrum, denn von dort aus, kannte ich den Weg.

Vorbei an alten Kindheitserinnerungen und meiner alten Ausbildungsstelle. Das Schild der DeTeFleet steht auch schon nicht mehr da. Vielleicht hat die Deutsche Telekom den Standort komplett aufgegeben?

Dank Google ist ja fast alles möglich: ich habe tatsächlich bei Maps diese Ansicht gefunden. Die alte Berufsausbildung.

Bis bald.

Dieser Beitrag wurde unter Zwischendurchinfos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.