Archiv der Kategorie: Natu(e)r-lich!

www.fahrradstop.de/aken/

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Glück so nah ist. In diesem Fall knappe 20 km entfernt. Diese Region ist leider maßgeblich durch eine extreme Landwirtschaft geprägt und erst langsam hält der Tourismus in einigen Ecken Einzug. In all … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natu(e)r-lich! | Kommentare deaktiviert für www.fahrradstop.de/aken/

Frühlingsgefühle

Wir hatten vom DRC ein Wochenendseminar mit Frau Dr. Esther Schalke gestellt bekommen. Was für ein Input an Wissen. Anschauliche Situationen, Beispiele und vor allem ein Einblick in die Diensthundearbeit, vorwiegend mit Malinois. Der Seminarraum wurde uns freundlicherweise vom Leipziger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natu(e)r-lich! | Kommentare deaktiviert für Frühlingsgefühle

Advent, Advent ein Richtkranz brennt …

Jaahhh, reusper, da das Durchschnittseinkommen einen deutschen Bundesbürgers bei etwa 5000 € im Monat liegt – ich habe dies im TV aufgeschnappt, Quelle mir nicht mehr bekannt – gehöre ich wohl definitiv zu den ärmsten Bürgern des Landes. Daher konnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natu(e)r-lich! | Kommentare deaktiviert für Advent, Advent ein Richtkranz brennt …

Blutmondnacht

Ja, ich habe was von gehört vom Blutmond und nein, ich habe mir keinen Wecker gestellt. Ich war wirklich nur durch Zufall wach, um genau 03:07 Uhr, dem Beginn des Spektakels. So schlich ich an den Fenstern umher, ohne die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natu(e)r-lich! | Kommentare deaktiviert für Blutmondnacht

Mein Traum vom Garten!

Weil es so schön zum letzten Beitrag passt, möchte ich euch in meinen Garten mitnehmen. Vom Traum vom Garten bin ich natürlich noch weit entfernt, aber aller Anfang ist schwer und so ein Garten – leider ist das bei Garten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natu(e)r-lich! | 1 Kommentar