Jerseyrock rosa mit Buchstabenknöpfen

Ich hatte noch ein Geburtstaggeschenk offen und die Mama von der kleinen Dame hat sich einen Rock für ihre kleine Tochter gewünscht. :-)

Den Rock habe ich eine Nummer größer genäht, so passt er auch noch im Sommer. Das Gummiband kann jetzt noch geschlossen werden und im Sommer dann bei Bedarf entfernt werden.

Meine Buchstaben werden auch immer weniger. Daher habe ich das H einfach mal gegen ein K ausgetauscht und so trägt Kind die Initialien der Mama.

Tjoa und die Stickerei von dem Esel und dem Zwerg: ganz leicht. Ich habe noch so viele süße Strampler und winzige Babyklamöttchen hier gehabt. Lange habe ich überlegt, was ich damit anstellen könnte. Für einige Cents verkaufen? Oder eine Patchworkdecke draus nähen, zu welcher ich eh keine Zeit habe?

Ich habe mir die Klamöttchen so angeguckt und dann habe ich einfach angefangen zu schnibbeln. An einigen Baby- oder Kindersachen, welche eh nicht oft getragen werden, befinden sich wunderbare Schätze. Süße Stickereien oder außergewöhnliche Knöpfe oder Blumen. Warum, dachte ich, sollte ich den Strampler für 10 Cent verkaufen, wenn ich mir beim nächsten Mal im Laden für 5 € eine Applikation kaufe (ok, ich sticke ja selbst). Anderes Beispiel, gleiches Ergebnis: warum sollte ich eine Strickjacke für 50 Cent verkaufen, wenn ich für die vier blauen Blumenknöpfe an dieser Jacke im Laden über einen Euro zahle?

Allein schon dieser rote Stopper im unteren Bild kostet im Laden um die 50 Cent. Das weiß ich, weil ich diesen irgendwo mal gekauft habe.

Die Mischung macht es. Um euch mal aufzulisten, was in diesem Rock so steckt:

– blauen Bündchen: neu
– Stopper: gekauft
– Schleifen: Fleece neu, Stickgarn neu, Ösen neu
– Gummi: alt und habe ich beim Kauf der Veritas bekommen  (hat also ein Stückchen Geschichte der Gummi aus Sachsen)
– silberne Perlen: alter Bikini von mir
– Buchstaben: gekauft
– braune Perlen: altes Halstuch von mir
– rote Holzlinsen: gekauft
– Applikation: gekauft
– hellblauer Knopf auf der Applikation: gekauft
– Stickerei: vom alten Strampler
– rosa Stoff: gekauft
– Blumenstoff: gekauft
– Garn für alles: gekauft und hochwertig

Ich mixe gern und wühle gern meine Schubfächer nach so tollen Schätzen durch. Deswegen sind auch meine Kinder so gern in meinem Zimmer.

Freebook: Rock von KiBaDoo
Freebie: Schleifen von Freizeitmanufaktur
Größe: 104

Veröffentlicht unter Kindersachen, Mädchensachen | Hinterlasse einen Kommentar

Tretorn 472637 Nord

Ich durfte auch wieder neue Tretorns testen.

Danke dafür an Marios Dogshop. Wir sind derzeit fast alle in Tretorn unterwegs.

Ich habe sie zwar noch nicht lange, aber ich weiß um die Haltbarkeit der Stiefel, von daher erlaube ich mir jetzt schon meine persönliche Meinung.

Auf jeden Fall sind diese Stiefel super, extrem warm, da sie innen mit flauschigem Plüsch gefüttert sind. Der Schaft reicht bis zu den Waden.

Wie meine Vorgängerstiefel, sind auch diese Stiefel größengerecht, aber weit. Ich schwanke meist zwischen Schuhgröße 38/39, mit Tendenz zur 39. Die 38er Stiefel waren passgenau und boten nicht viel Luft an den Zehen und am Hacken. Die Größe 39 ist ideal. Ich habe noch viel Platz um dicke Socken anzuziehen, was ich bisher nicht tat.

In die Stiefel habe ich wie immer meine Einlegesohlen mit ausgeformten Fußbett gelegt.

Wie ich schon schrieb, sind die Schuhe sehr weit. Das ist für mich nicht ideal, da ich sehr schlanke Füße und Waden haben. Der Stiefelschaft ist für mich eindeutig zu breit, was für fülligere Frauen oder Frauen mit sehr kräftigen Waden natürlich wieder vorm Vorteil ist.

Um in den Schuhe beim Laufen nicht zu schlackern, ziehe ich mir einfach dicke Stulpen über, so habe ich in den Stiefeln einen guten Halt und bin noch wärmer eingepackt.

Für den Winter daher perfekt.

Fazit:

Ein sehr guter, wasserdichter und vor allem warmer, größengerechter Stiefel.

Ich würde diesen vor allem Frauen mit breiten Waden empfehlen.

Veröffentlicht unter Hunde(zubehör) | Hinterlasse einen Kommentar

zurück zu den Tretorns

Wir wurden wieder mit Tretornstiefeln ausgestattet. Bereit für kalte Temperaturen, Schnee, Regen und Wind im Outdoorbereich.

Ich liebe diese Schuhe. Sie sind nicht mit klassischen, günstigen Gummistiefeln vergleichbar, die ich im Herbst gekauft habe, weil ich ganz fix Gummistiefel brauchte. (ärgerlich)

Der klassische Gummistiefel reicht wasserdicht bis zu den Waden. Das ist sehr gut, gerade bei tiefen Pfützen. Bloß mit der Wasserdichte war nach einem Monate schon Schluss.

Bei kalten Temperaturen ist mir die Gummischicht einfach zu dünn. Sogar Wintereinlegesohlen, welche ich zukaufen musste, hielten die Füße nicht warm.

Also sind wir jetzt wieder, wie schon seit Jahren, auf unsere Tretorns umgeschwenkt.

Jeah!

Sie sind bis zu den Knöcheln wasserdicht UND – für mich viel wichtiger – sie halten warm!!!!

Sie halten warm, weil sie mit Neopren gefüttert und verarbeitet sind. Der Schaft ist so weit, dass Hosen in die Schuhe gesteckt werden können.

Sie fallen etwas breiter aus, was für uns nicht schlimm ist, da wir auch gern dicke Socken anziehen oder, sogar noch besser, zwei dünne paar Socken.

Wir haben wieder eine Nummer größer genommen, was wir hätten nicht machen sollen. Der Schuh ist, dadurch, dass er eben weit ist, vollkommen größengerecht, mit etwas Luft.

Die Schühchen tragen wir jetzt schon seit etwa einem Monat. Was soll ich sagen, wir bleiben bei den Tretorns.

Lieben Dank an www.Marios-Dogshop.de für die Ausstattung!

Bald stelle ich euch meine neuen Tretorns vor. Hihi. Sie sind jetzt aber noch in der Testphase.

 

Veröffentlicht unter Hunde(zubehör), Jungensachen, Mädchensachen | Kommentare deaktiviert für zurück zu den Tretorns

Leggins Yara gecovert

Covern ist gar nicht soooo einfach, wie ich feststellen musste.

Bei dieser Leggins bin ich fast verzweifelt und es sind teilweise sehr unschöne Nähte.

 

eBook: Yara von CZM
Größe: 122

Veröffentlicht unter Kindersachen | Kommentare deaktiviert für Leggins Yara gecovert

Wendejacke Winterkitz

Für die Cousine meiner Kinder Onkel Tochter. (klingt ja komisch)

Oder, für die Nichte meiner Schwägerin.

Oder, für die Cousine meiner Schwägerins Tochter.

Oder, für die Cousine meines Bruders Tochter.

Oder, für die Cousine meiner Nichte.

eBook: Wendejacke von Allerlieblichst
Größe: 122

Veröffentlicht unter Kindersachen | Kommentare deaktiviert für Wendejacke Winterkitz